You are currently viewing Das Ultraschallpeelinggerät für reine Haut und einen frischen Teint

Das Ultraschallpeelinggerät für reine Haut und einen frischen Teint

Pickel, Mitesser oder Falten: Ein Ultraschallpeelinggerät schafft hierbei Abhilfe. Durch die Schallwellen ist eine Reinigung bis in die tiefliegenden Hautschichten möglich. Gleichzeitig ist das Gerät kompakt und liegt gut in der Hand.

Eine einfache aber wirkungsvolle Behandlung der Haut

Unreinheiten auf Gesicht einer FrauDas Ultraschallpeelinggerät erzeugt hochfrequente Schallwellen und Mikrovibrationen. Diese stimulieren die Haut, aber auch die Muskeln und das tiefliegende Gewebe. Je nach Modell erzeugt ein Peelinggerät 24.000 Ultraschallwellen pro Sekunde. Diese verwandeln sich auf der Haut in leichte Vibrationswellen und erzeugen ein Peeling. Diese Mikrovibrationen lösen Schmutz, Talg und abgestorbene Hautschüppchen. Mithilfe des am Gerät vorhandenen Spatels trägt man diese von der Haut ab. Der Spatel kann mit Wasser gereinigt werden und trägt somit zu einer hygienischen Reinigung bei. Bei der Anwendung wird kein aggressiver Hautreiniger benötigt. Die Behandlung ist sehr effektiv. Sie können einen milden Gesichtsreiniger oder Toner auftragen. Die darin enthaltenen Wirkstoffe entfalten sich um eine Vielfaches.

Ultraschallwellen haben vielerlei Vorteile

Gesunde Haut einer FrauDie Funktionsweise ist sanft und dennoch sehr effektiv. Die Haut wird intensiv gereinigt. Unreinheiten werden auf diese Weise beseitigt. Gleichzeitig wird durch die Vibration die Durchblutung angeregt. Die Regeneration der Haut erfolgt nun schneller. Pickel verschwinden rascher und der Teint verändert sich. Durch eine regelmäßige Reinigung mithilfe des Ultraschallpeelinggeräts verändern Sie Ihr Hautbild zum Positiven. Das Ergebnis lässt sich sehen: Falten und auch Narben werden gemindert. Die Haut wirkt glatter und frischer. Zudem öffnen sich durch die Anwendung die Hautporen. Die körpereigene Kollagenproduktion wird angeregt. Nach der Anwendung können Sie ein Pflegeprodukt Ihrer Wahl auftragen. Die Nährstoffe werden besser aufgenommen. Die besten Ergebnisse erzielt man bei zwei bis drei Anwendungen pro Woche.

Ein Gerät mit vielen Variationen

Auf dem Markt sind derzeit viele verschiedene Ultraschallpeelinggeräte erhältlich. Sie arbeiten alle nach demselben Prinzip. Es gibt aber einige Unterschiede. Sie können selber entscheiden, welches Gerät zu Ihren Bedürfnissen passt. Eine idelae Übersicht erhalten Sie hier bei: beautyseele.de Die Geräte bieten diverse Modi und Intensitätsstufen. So ist gewährleistet, dass für jeden Hauttyp das passende Gerät erhältlich ist. Eine von Akne geplagte Haut benötigt eine andere Art der Reinigung, als beispielsweise eine Mischhaut mit feinen Falten. Zudem sind auch Modelle verfügbar, die mit Wärme arbeiten. Dadurch wird der Talg verflüssigt und leichter abgetragen. Sollten Sie keine Steckdose in Reichweite haben, so gibt es Ultraschallgeräte mit einem Akku. Die Ladezeit beträgt wenige Stunden. Mit einem kabelbetriebenen Modell können Sie auf die Ladezeit verzichten. Die Behandlung hat auf gesunder Haut keinerlei Nebenwirkungen. Einige Geräte sind zudem sowohl auf dem Gesicht als auch auf dem Körper anwendbar. Diese können beispielsweise bei Pickeln auf dem Rücken oder auch bei Cellulite sinnvoll sein. Für jedes Hautbedürfnis findet man das passende Gerät. Und somit eine kosmetische Reinigung bei Ihnen zu Hause.

Bildnachweis:
Peakstock – stock.adobe.com

Hier erfahren Sie etwas mehr über Gesundheits- und Hautpflege: