Die meistgetrunkene Teesorte in Deutschland

Die meistgetrunkene Teesorte in Deutschland

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Produkte

Neben Kaffee zählt Tee zu den beliebtesten Getränken hierzulande. Wo beim Kaffee der Espresso zweifelfrei die meistgetrunkene Sorte Kaffee ist, ist es bei den Teesorten mit Abstand der Schwarze Tee. Aber auch andere Sorten Tee sind sehr beliebt und werden von Teeliebhabern geliebt und gern getrunken. Welche Teesorten neben dem Schwarzen Tee zu den beliebtesten zählen, damit wollen wir uns in diesem Text befassen.

Spitzenreiter Schwarzer Tee

Schwarzer Tee hat mit Abstand den höchsten Koffeingehalt aller bekannten Sorten. Bezüglich Koffeingehalt kommt nur der Grüne Tee dem Schwarzen Tee nahe. Schwarztee besitzt den Vorteil gegenüber anderen Sorten, dass er sehr lange aufbewahrt werden kann, ohne dabei seinen Geschmack und seine anregende Wirkung zu verlieren. In Westeuropa sind es neunzig Prozent aller verkauften Tees in seinen zahlriechen Variationen, unter anderem Ceylon oder Assam Tee. Der nutzbringendste Nebeneffekt dieses Tees ist, dass dieser Inhaltsstoffe enthält, die das Risiko von Herz- und Gefäßkrankheiten herabsetzt. Schwarztee hat eine Ziehzeit von 3 bis 5 Minuten und wirkt mit einem Löffel Zitronensaft sehr belebend.

Grüner Tee eine beliebte Sorte

Ob mit Zitrone oder Ingwer dieser Tee wird auf verschiedenste Arten und Weisen zubereitet. Neben seinem tollen und frischen Geschmack überzeugt dieser Tee vor allem auch weil er positiv zur Gewichtsabnahme beiträgt. Um erfolgreich bei dieser Methode zu sein müssen Betroffene lange Zeit hinweg mehrmals täglich einige Tassen Tee konsumieren. Grünen Tee am besten mit heißem Wasser von 80 Grad zubereiten ansonsten entsteht ein bitterer Beigeschmack.

Kräutertee Favorit in den Wintermonaten

Vor allem bei Erkältungskrankheiten wird diese Sorte sehr genossen. Der beliebteste und auch meistgetrunkene Kräutertee ist der Kamillentee, der so genannte Alleskönner. Kamillentee ist hilfreich bei zahlreichen gesundheitlichen Beschwerden. Hilft vor allem bei Problemen mit der Verdauung, ist entzündungshemmend und wirkt beruhigend. Auch bei Halsschmerzen wird er mit Honig gern getrunken. Honig im Kamillentee hebt die Intensivität dieser Teesorte in besonderem Maße hervor.

Weitere gern und oft getrunkene Sorten Tee sind Früchtetee und Pfefferminze, siehe hier.

Wie Tee servieren?

Am besten in einem dickwandigen Glas, hat den Vorteil, dass bei heißem Tee diese länger erhalten bleibt. In gehobenen Kreisen wird Tee in dünnwandigem Teeservice serviert, wirkt optisch überzeugend und edel.

Tee wird in Drogerien, Kaufhäusern und Teeläden zum Verkauf angeboten. Offener Tee überzeugt bei allen Sorten mittels intensiven Geschmacks und einem bezaubernden Aroma.
Wer sich für Teebeutel entscheidet, der sollte auf bewährte Markenprodukte zurückgreifen, billige Teesorten überzeugen bezüglich Aroma nur selten. Ein qualitativ hochwertiger Tee bietet ein gutes Preis- und Leistungsverhältnis. Guter Tee kann überzeugen und ist zu Recht neben Kaffee das beliebteste Getränk in Deutschland, allen voran Schwarztee.

Weitere Beiträge zum Thema Tee finden Sie hier: