Greifen Sie bei Pinseln nur zu Qualitätsprodukten

Greifen Sie bei Pinseln nur zu Qualitätsprodukten

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Produkte

Ausmalen ist eine dieser Aufgaben, die einfach zu sein scheinen, bis Sie sich damit auseinandersetzen und feststellen, dass es etwas komplizierter sein wird, als Sie ursprünglich erwartet hatten. Der eigentliche Malprozess ist nicht sehr aufwändig, aber das richtige Werkzeug für den Job zu finden, kann definitiv zu einer Qual werden. Sie können fast jede Art von Malerband und Abdecktüchern kaufen, um die Arbeit zu erledigen. Wenn sie aber den falschen Pinsel kaufen, kann das alles andere ruinieren.

Die Bedeutung des richtigen Pinsels

Es gibt heute eine riesige Auswahl an Malausrüstung. Es ist nicht sinnvoll, sich mit einfachen, billigen Pinseln zufrieden zu geben, wenn es bessere gibt, die Sie verwenden können. Schließlich würden Sie nicht einen Schraubenschlüssel mit der falschen Größe kaufen, um Ihr Auto zu reparieren, und erwarten, dass es genauso gut funktioniert wie die richtige Größe. Sie müssen sicherstellen, dass Sie die Pinsel kaufen, die zu den Arbeiten passen, die Sie ausführen. Bei der Billigware treten die Borsten beim Malen heraus und verursachen Fehler und Kleckser. Wenn Sie einen hochwertigen Pinsel kaufen, können Sie sicher sein, dass er aus besseren Materialien hergestellt wurde und stabile Borsten hat, sodass Sie sie nicht mühsam aus der Farbe herauspicken müssen.

Außerdem nehmen sie mehr Farbe auf, wodurch sie die Arbeit schneller erledigen können. Wenn Sie viel ausmalen müssen, ist Qualität wichtig, um Zeit zu sparen. Bestimmte Pinsel haben abgewinkelte Kanten und andere Merkmale, die sie für bestimmte Malanforderungen ideal machen. Es gibt sogar Kantenwerkzeuge und Kantenbürsten, die speziell zum Ausmalen von Ecken gemacht sind. Sie können hierfür einen einfachen Pinsel kaufen, aber es wird viel schwieriger zu kontrollieren sein und es ist viel wahrscheinlicher, dass es zu ungewünschten Klecksern kommt.

Den richtigen Pinsel kaufen

Jetzt, da Sie die Gründe kennen, warum es wichtig ist, den passenden Pinsel zu haben, müssen Sie auch wissen, welchen Sie brauchen. Die oben genannten Gründe sollten Sie auf den richtigen Weg bringen, aber es gibt noch mehr, das Sie wissen müssen. Hier sind die wichtigsten Punkte, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie versuchen, den richtigen Pinsel zu kaufen.

Größe und Form des Pinsels

In der Welt der Malarbeiten zählt die Größe, deshalb gibt es auch so viele verschiede. Wenn Sie eine Tür oder eine Wand streichen möchten, benötigen Sie einen breiteren Pinsel, z. B. etwas, das größer als 5 cm ist. Bei größeren Wänden sind Walzen natürlich noch besser, da sie mit weniger Aufwand mehr Abdeckung bieten. Wie oben erwähnt, benötigen Sie möglicherweise auch abgewinkelte Pinsel oder andere Formelemente, um alle verschiedenen Bereiche des Raums, den Sie ausmalen, zu erreichen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Flächen berücksichtigen, die Sie ausmalen möchten, bevor Sie den Pinsel kaufen.

Pinsel und Mischpalette
Nur mit Qualitätspinseln macht das Mischen und Malen richtig Freude

Welcher Pinsel passt zur Farbe?

  • Naturpinsel- Lacke und Ölfarben
  • Nylonpinsel- Farben auf Wasserbasis
  • Pinsel kaufen und auf das Material achten

Es gibt drei Grundtypen von Pinseln auf dem Markt: natürliche, synthetische und Mischungen. Naturborsten werden aus Tierhaaren gewonnen und sind ideal für Farben auf Ölbasis und wenn Sie ein glattes Finish wünschen. Synthetische Borsten eignen sich besser für Farben auf Wasserbasis, da sie beim Malen nicht die Feuchtigkeit aufnehmen, wie dies bei Naturborsten der Fall wäre. Naturborsten eignen sich gut für Lacke und Ölfarben. Pinsel aus Nylon / Polyester-Mischung eignen sich am besten für Farben auf Wasserbasis, da sie Ihnen mehr Kontrolle bieten. Latexfarben erzielen die besten Ergebnisse, wenn sie mit 100% Nylonpinseln aufgetragen werden. Wenn Sie den Pinsel kaufen, sollten Sie genau die Verpackung lesen, die meisten enthalten diese Informationen, oder Sie erkundigen sich in Ihrem örtlichen Baumarkt.

Drei Typen von Pinseln

  • Mit Naturborsten
  • Mit synthetischen Borsten
  • Mischungen

Wie finde heraus für was der Pinsel geeignet ist?

Wenn Sie den Pinsel kaufen, sollten Sie genau die Verpackung lesen, die meisten enthalten diese Informationen, oder Sie erkundigen sich in Ihrem örtlichen Baumarkt.

Welcher Pinsel passt für die schwer erreichbaren Stellen?

Wählen sie für Klein- und Detailarbeiten Pinsel unter 2,5 Zoll oder kleine Rollen. Kantenwerkzeug und Schaumstoffbürsten eignen sich hervorragend für Ecken und enge Räume oder wenn Sie nicht das Gefühl haben, dass Ihre Hand stabil genug ist, um Details zu bearbeiten. Von allen Elementen, die bei der Auswahl des richtigen Pinsels eine Rolle spielen, sind Größe und Form zwei der wichtigsten.

Wie teuer muss der Pinsel sein?

Bei der Billigware treten die Borsten beim Malen heraus und verursachen Fehler und Kleckser. Wenn Sie einen hochwertigen Pinsel kaufen, können Sie sicher sein, dass er aus besseren Materialien hergestellt wurde und stabile Borsten hat, sodass Sie sie nicht mühsam aus der Farbe herauspicken müssen.

Und hier etwas Wissenswertes aus Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Pinsel